@

Das Medical Fitness legt seinen Schwerpunkt auf hochwertiges Funktionelles Training, das für jeden geeignet ist, egal welchen Alters und welchen Leistungsniveaus.

Unter Functional Training – wörtlich übersetzt „zweckmäßige Leibesübungen“ – verstecken sich alltagsrelevante, komplexe Übungsformen, bei denen mehrere Muskelgruppen gleichzeitig beansprucht werden und die je nach Ausführung von Personen jedes Leistungslevels und jeden Alters absolviert werden können.

Im Vordergrund stehen nicht die Steigerung der rohen Muskelkraft oder die Vergrößerung des Muskelquerschnitts, sondern die Stabilisierung des Körpers durch eine starke Rumpfmuskulatur sowie die Verbesserung der Leistungsfähigkeit und eine Verringerung des Verletzungsrisikos. Je nach Trainings- und Leistungszustand werden die Übungen komplexer und anspruchsvoller, so dass der Muskelapparat, Muskelansätze, Sehnen und Gelenke letztendlich fit für den Alltag und sportliche Belastungen gemacht werden. Da es sich beim Functional Training nicht um ein geführtes Training handelt, muss der Körper bereits bei einfachen Übungen für das Gleichgewicht sorgen und sich selbst stabilisieren.

Das Medical Fitness bietet an einer innovativen Functional Training Plattform mit integrierten Kabelzügen unzählige Trainingsvarianten, die Ganzkörpertraining an Slings, Widerstandstraining an Gummibändern oder Übungen wie Klimmzüge, Hangeln oder Jumps ermöglichen. Das Trainerteam stellt Ihnen einen individuellen Trainingsplan zusammen und unterstützt Sie jederzeit während Ihres Trainings.